Spargelpfanne mit Lachsfilet

Zubereitung

  1. Für die Spargelpfanne mit Lachsfilet zunächst die Kartoffeln ungeschält für ca. 20 Minuten in den Dampfgarer geben.
  2. Spargel schälen, Enden abschneiden und ebenfalls für ca. 10 Minuten in den Dampfgarer geben. Die fertigen Kartoffeln in dicke Scheiben schneiden und den fertigen Spargel ebenso schneiden.
  3. Lachsfilet salzen und pfeffern. In etwas Olivenöl anbraten.
  4. Jungzwiebel in Ringe schneiden und in Olivenöl glasig braten. Kartoffeln dazugeben und ordentlich durchrösten. Danach den Spargel hinzufügen ordentlich anbraten.
  5. Kartoffel-Spargelgemisch mit dem angebraten Lachs anrichten und die Spargelpfanne mit Lachsfilet servieren.

Tipp

Die Spargelpfanne mit Lachsfilet kann auch mit grünem Spargel zubereitet werden.

  • Anzahl Zugriffe: 2349
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spargelpfanne mit Lachsfilet

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Spargelpfanne mit Lachsfilet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spargelpfanne mit Lachsfilet