Spargel-Nudelauflauf

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Spargel-Nudelauflauf zunächst die Nudeln in ausreichend Salzwasser al dente kochen.
  2. Die unteren 2 cm der Spargelstangen abschneiden und den Spargel schälen (grüner Spargel muss nicht geschält werden). Wasser zum Kochen bringen, etwas Salz und 1 EL Butter hineingeben. Den Spargel hinzufügen und ungefähr 10 Minuten kochen. Herausheben und je nach Größe der verwendeten Auflaufform gegebenenfalls halbieren oder dritteln.
  3. Die restliche Butter in einem Topf schmelzen, Mehl einrühren und 2 EL des Spargelwassers unterrühren. Mit dem Schlagobers zu einer cremigen Sauce verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Zitronensaft abschmecken.
  4. Das Backrohr auf 200 °C vorheizen und eine ofenfeste Form fetten. Spargel, Nudeln und Sauce Schicht für Schicht einfüllen. Mit dem Käse und Petersilie bestreuen und den Spargel-Nudelauflauf für ungefähr 20 Minuten überbacken.

Tipp

Servieren Sie den Spargel-Nudelauflauf mit einem Kräuterdip.

  • Anzahl Zugriffe: 25826
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spargel-Nudelauflauf

Ähnliche Rezepte

Kommentare7

Spargel-Nudelauflauf

  1. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 23.09.2015 um 09:08 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 22.07.2015 um 07:56 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  3. OH65
    OH65 kommentierte am 01.07.2015 um 11:58 Uhr

    vorgemerkt fürs nächste Jahr

    Antworten
  4. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 01.10.2014 um 12:26 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  5. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 20.09.2014 um 08:06 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spargel-Nudelauflauf