Spargel-Lachs-Tatar

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Spargel-Lachs-Tatar den grünen Spargel und den Lachs in möglichst kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln klein schneiden und den Basilikum hacken.
  2. Die Chili ebenfalls klein schneiden (die Kerne entfernen, sonst wird es zu scharf). Die Limette auspressen. Alles in eine Schüssel geben und mit Limettensaft und Öl durchmischen.
  3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 1/2 Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen. Kleine Portionen formen und auf Tellern anrichen.

Tipp

Das Spargel-Lachs-Tatar am besten mit frischem Weißbrot servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 23082
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spargel-Lachs-Tatar

Ähnliche Rezepte

Kommentare8

Spargel-Lachs-Tatar

  1. IlseBlogt
    IlseBlogt kommentierte am 15.05.2014 um 16:41 Uhr

    Wird der Spargel roh gegessen?

    Antworten
  2. bubulala
    bubulala kommentierte am 28.04.2018 um 09:03 Uhr

    Habe noch etwas Petersilie untergemischt

    Antworten
  3. edith1951
    edith1951 kommentierte am 29.03.2016 um 18:59 Uhr

    Bereits verkostet, schmeckt vorzüglich.

    Antworten
  4. Gast kommentierte am 12.12.2015 um 22:01 Uhr

    toll

    Antworten
  5. sandra5411
    sandra5411 kommentierte am 18.05.2015 um 17:27 Uhr

    tolles Rezept!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spargel-Lachs-Tatar