Spanische Albóndigas

Anzahl Zugriffe: 4.343

Zutaten

Portionen: 40

  •   2 Pkg. Tortillachips (370 g)
  •   500 g Rinderfaschiertes
  •   1 Ei
  •   1 Knoblauchzehen
  •   1 EL Kotányi Paprika (geräuchert)
  •   40 g Petersilie (frisch)
  •   Kotányi Salz
  •   Kotányi Pfeffer

Für die Salsa:

  • 1 Paprika (rot)
  •   1 Zwiebel (klein)
  •   2 1/2 EL Olivenöl
  • 1 Dose(n) Tomaten (passiert, 400 g)
  •   1 Chilischoten (klein, rot)
  •   1/2 TL Kotányi Thymian (gerebelt)
  •   2 EL Weißweinessig
  •   1 TL Zucker
  •   Kotányi Salz
  •   Kotányi Pfeffer
Sponsored by Kotányi

Zubereitung

  1. Für spanische Albóndigas zunächst eine Hälfte der Tortilla-Chips für die Garnitur zur Seite stellen, die andere Hälfte direkt im Beutel mit den Händen zu feinen Bröseln zerkleinern.
  2. Faschiertes mit Ei und gepressten Knoblauch vermengen. Paprikapulver geräuchert, 2 gehäufte EL Tortilla Brösel und die Hälfte der gehackten Petersilie hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und gut vermischen.
  3. Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  4. Aus der Fleischmasse kleine Bällchen formen und in den Tortilla-Bröseln wälzen. Backblech mit Backpapier auslegen, Bällchen darauf legen und ca. 25-30 Minuten braten, bis sie schön gebräunt sind.
  5. Für die Salsa Zwiebel schälen, fein würfeln. Paprika und Chilischote entkernen und in kleine Stücke schneiden. Pfanne mit 2-3 EL Olivenöl erhitzen und die Zwiebelwürfel glasig dünsten, anschließend die Paprika- und Chilistücke mitbraten. Passierte Tomaten und Thymian hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Weißweinessig abschmecken. 15 Minuten einköcheln lassen.
  6. Spanische Albóndigas mit restlicher Petersilie garnieren und gemeinsam mit den übrigen Tortilla-Chips und der Salsa servieren.

Tipp

Spanische Albóndigas auf kleine Spieße stecken.

Haben Sie schon einmal Tortilla-Chips zum Kochen verwendet?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spanische Albóndigas

Ähnliche Rezepte

1 Kommentare „Spanische Albóndigas“

  1. Sveta94R
    Sveta94R — 14.3.2022 um 22:50 Uhr

    Herzlichеn dаnk!!! Viele lесkеre und gesundе rezepte. Аllеrdings kann ich nur bewundеrn. Vor kurzеm wog ich fast 111 kg. Das essеn wаr die еinzigе quelle der freude. Ich hasstе miсh und aß naсhts. Iсh konntе gebratеnеs hähnсhеn und еis mit nüssen niсht аblеhnеn. Iсh habe die diät nach zwei tagen abgebroсhеn. Bеstеr Freund zum Lesеn еmpfоhlеn https://slim.btc4.ink . Über еinе neue mеthоde zur gеwichtsabnаhmе. Jetzt wiеgе ich 70 kg. Und das gewiсht ist stabil! Ich hаttе kеine аhnung, dass iсh mich mit 32 so sеhr vеrändern könntе. Iсh wurdе sсhlаnkеr und selbstbеwusster. Iсh wollte mich ändеrn, еs ist mir gelungеn.

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Spanische Albóndigas