Spaghetti vongole

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Spaghetti vongole die Spaghetti ca. 8 Minutenal dente kochen. In der Zwischenzeit die Muscheln abtropfen lassen und den Sud auffangen.
  2. Garnelen (falls erforderlich vom Darm befreien) in Scheibchen schneiden. Knoblauch und Schalotte, schälen fein hacken, Petersilie waschen und grob schneiden.
  3. Chilischote entkernen und in Streifen schneiden. In einer großen Pfanne (die Spaghetti sollen noch mit hineinpassen) Olivenöl erhitzen.
  4. Knoblauch, Chili und Schalotten anschwitzen. Tomatenmark noch kurz mit anschwitzen und direkt mit Muschelsud oder Fischfond ablöschen.
  5. Wein zugeben, Muscheln und Garnelen ebenso und kurz durchwallen. Spaghetti abgießen und in die Pfanne geben, Petersilie beifügen, alles durchrühren und servieren.

Tipp

Die Spaghetti vongole schmecken am besten mit frischen Muscheln. Aber so sind sie ebenso schmackhaft und schnell zubereitet.

  • Anzahl Zugriffe: 12532
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spaghetti vongole

Ähnliche Rezepte

Kommentare7

Spaghetti vongole

  1. annie08
    annie08 kommentierte am 19.11.2016 um 13:49 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Gast kommentierte am 27.11.2015 um 06:10 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. anni0705
    anni0705 kommentierte am 27.09.2015 um 17:25 Uhr

    gut

    Antworten
  4. nunis
    nunis kommentierte am 10.09.2015 um 18:37 Uhr

    Gut

    Antworten
  5. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 11.05.2015 um 10:15 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spaghetti vongole