Spaghetti mit Tofu-Paradeiser-Sugo

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Spaghetti mit Tofu-Paradeiser-Sugo die Schalotten und  den Knoblauch in Olivenöl anschwitzen. Den Tofu dazugeben und mitrösten.

    Kräuter beifügen, mit Paradeisersaft auffüllen und ca. 2 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Balsamico abschmecken. Zum Schluss die klein geschnittenen Paradeiser unterrühren. Die Spaghetti mit Tofu-Paradeiser-Sugo anrichten.

Tipp

Die Spaghetti mit Tofu-Paradeiser-Sugo schmecken mit gerösteten Pinienkernen garniert gleich noch einmal so gut.

  • Anzahl Zugriffe: 3831
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Spaghetti mit Tofu-Paradeiser-Sugo

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spaghetti mit Tofu-Paradeiser-Sugo