Spaghetti mit geröstetem Brot

Zutaten

Portionen: 4

  • 150 g Weißbrot (trocken)
  • 125 ml Olivenöl
  • 8 Sardellenfilets
  • 500 g Spaghetti oder evtl. Fadennudeln
  • Wasser (gesalzen)
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 0.5 TL Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!
  2. Weissbrot zerbröckeln bzw. kleinwürfelig schneiden. Die Hälfte des Olivenöls in einer Bratpfanne erhitzen und das zerbröckelte Weissbrot darin unter laufendem Wenden rösten. Das Brot herausnehmen. Sardellen im übrigen Öl rösten, bis sie zerfallen.
  3. Die Spaghetti in Salzwasser nicht zu weich machen, gut abrinnen und in eine grosse Schüssel geben. Das geröstete Weissbrot darübergeben, dann die Sardellen mit dem Öl. Mit gehackter Petersilie, Salz und Pfeffer würzen.
  4. Pro Person 830 Kalorien = 3500 Joule.

  • Anzahl Zugriffe: 1674
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Spaghetti mit geröstetem Brot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spaghetti mit geröstetem Brot