Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Spaghetti mit Garnelen

Zubereitung

  1. Für die Spaghetti mit Garnelen zuerst die Frühlingszwiebel klein schneiden und in einer Pfanne kurz anbraten. Dann die aufgetauten Garnelen in die Pfanne hinzugeben und für 10 Minuten anbraten.
  2. In der Zwischenzeit das Nudelwasser aufstellen und die Nudeln nach Packungsanleitung kochen lassen. Dann den Sauerrahm und den Saft einer Zitrone und der Zitronenschale verrühren.
  3. Die Nudeln abgießen und mit den Sauerrahm vermengen. Zum Schluss die Garnelen hinzugeben. Mit Parmesan bestreuen.

Tipp

Die Spaghetti mit Garnelen am besten noch mit frischen Rucolablättern oder Basilikum bestreuen. Wer möchte kann auch ein paar getrocknete Tomaten hineinschneiden. Das gibt dem Gericht noch eine feine Frische.

  • Anzahl Zugriffe: 7399
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spaghetti mit Garnelen

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Spaghetti mit Garnelen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spaghetti mit Garnelen