Spaghetti Bolognese

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Spaghetti Bolognese das Faschierte im Olivenöl anbraten, dabei immer wieder das Faschierte mit dem Kochlöffel zerkleinern.
  2. Die Zwiebel- und Karottenwürfel dazugeben und kurz mitrösten. Die Tomaten aus der Dose gut passieren. Tomatenmark, Chili, Knoblauch zum Faschierten geben und mitrösten, mit der Suppe und den passierten Tomaten aufgießen.
  3. Die Temperatur reduzieren und die Sauce ca. 15 Minuten leicht köcheln lassen. Mit Oregano, Zucker, Salz und Pfeffer die Sauce pikant abschmecken.
  4. In der Zwischenzeit die Spaghettinudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen.

Tipp

Vor dem Servieren können die Spaghetti Bolognese noch mit frisch geriebenem Parmesan bestreut werden.

  • Anzahl Zugriffe: 8615
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Spaghetti Bolognese

  1. sandra5411
    sandra5411 kommentierte am 12.10.2015 um 14:58 Uhr

    toll!

    Antworten
  2. linda1989
    linda1989 kommentierte am 02.10.2015 um 07:21 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. herbstmensch
    herbstmensch kommentierte am 21.09.2015 um 18:21 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 26.08.2014 um 21:37 Uhr

    klassisch gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spaghetti Bolognese