Palatschinken-Pizza

Palatschinken & Pizza: Diese Kombination ist mal was andres und vor allem noch schneller und einfacher gemacht, als die klassische Pizza!

Zutaten

  • Palatschinkenteig (pikant)
  • Öl (zum Backen)
  • 100 g Schinken
  • 100 g Käse (gerieben)
  • 60 g Maiskörner (gekocht)
  • Tomaten (passiert, nach Bedarf)
  • Kräuter (frisch, nach Belieben zum Garnieren)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zunächst den Teig wie im Grundrezept beschrieben vorbereiten, rasten lassen und nacheinander zu Palatschinken backen. Palatschinken warmhalten.
  2. Das Backrohr auf 180 °C vorheizen.
  3. Nun die Palatschinken auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und jeweils mit passierten Tomaten bestreichen. Maiskörner, Schinken und geriebenen Käse darauf verteilen und ca. 6–8 Minuten knusprig backen.
  4. Die Palatschinken-Pizza herausheben, mit frischen Kräutern nach Belieben garnieren und rasch auftragen.

Tipp

Belegen Sie die Palatschinken-Pizza ganz nach eigenem Geschmack, hier darf alles drauf, das schmeckt.

  • Anzahl Zugriffe: 24416
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Palatschinken-Pizza

Ähnliche Rezepte

Kommentare64

Palatschinken-Pizza

  1. Manu G.
    Manu G. kommentierte am 18.07.2017 um 08:15 Uhr

    Super lecker. Schmeckt noch besser mit Speck.

    Antworten
  2. marwin
    marwin kommentierte am 19.07.2021 um 10:13 Uhr

    Speck statt Schinken ist super

    Antworten
  3. Merl
    Merl kommentierte am 15.02.2018 um 22:23 Uhr

    Tolle Idee, einen Palatschinken als Pizzaboden.Habe es probiert, als gut bzw. sehr lecker befunden & wiederholt.Ich habe jedoch immer eine vegane Variante vom Palatschinken gemacht & ihn dann ebenso belegt.Heraus kamen so z. B. eine Palatschinken-Pizza mit Tomatenpesto bestrichen, Kirschtomaten, Champignons & Ruccola, auch eine mit frischen Tomatenscheiben, Zwiebelringen, Zucchinischeiben, Basilikum & noch Kräuter & Pinienkernen drüber.

    Antworten
  4. ritag
    ritag kommentierte am 04.04.2017 um 23:41 Uhr

    war lecker mit Gouda und Salami

    Antworten
  5. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 17.03.2017 um 07:37 Uhr

    Habe die Pizza mit Spinat und Gorgonzola belegt, vegetarisch und lekker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Palatschinken-Pizza