Spätzle mit Speck und Ei

Zutaten

Portionen: 4

  • 200 g Bauchspeck (geräuchert, gewürfelt)
  • 2 Zwiebeln (nudelig geschnitten)
  • etwas Mehl (griffig, für die Zwiebeln)
  • 125 ml Öl (zum Anrösten des Zwiebels)
  • 4 Eier
  • 1 EL Butter
  • 500 g Spätzle
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den kleingewürfelten Speck im eigenen Fett anbraten.
  2. Den nudelig geschnittenen Zwiebel im griffigen Mehl wenden und im Öl hellgelb ausbraten.
  3. Die Butter zerlassen, die verschlagenen Eier anstocken lassen und die Spätzle untermischen.
  4. Mit dem Speck und den Zwiebelringen garnieren und die Spätzle mit Speck und Ei servieren.

Tipp

Dazu schmeckt jegliche Art von Salat sehr gut. Ein tolles Gericht, um Reste zu verwerten.

  • Anzahl Zugriffe: 21497
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spätzle mit Speck und Ei

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Spätzle mit Speck und Ei

  1. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 14.12.2016 um 13:03 Uhr

    Gut pfeffern und eine Schüssel grünen Salat dazu - Herrlich!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spätzle mit Speck und Ei