Sorbetto di Ananas al Peperoncino - Ananassorbet mit Pfefferoni

Zutaten

Portionen: 4

  • 400 g Ananas (geschält, holzige Spindel entfernt)
  • 100 ml Wasser
  • 150 g Zucker
  • 1 Peperonclno
  • 1 Zitrone (Saft)

Für die Waldbeerensauce:

  • 150 g Waldbeeren (Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren)
  • 150 g Zucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Sorbetto di Ananas al Peperoncino die Pfefferoni von Stielansatz und Kernen befreien. Das Ananas-Fruchtfleisch mit Wasser, Zucker, Pfefferoni und Zitronensaft pürieren. Die Masse in eine Eismaschine geben und zu einem cremigen Sorbet verarbeiten.
  2. Für die Waldbeerensauce die Beeren mit einer Gabel zerdrücken und den Zucker unterrühren.
  3. Das Sorbetto di Ananas al Peperoncino auf Dessertschalen verteilen und die Waldbeerensauce darübergießen.

Tipp

Auch ohne Eismaschine können Sie Sorbetto di Ananas al Peperoncino zubereiten: Die Masse in das Tiefkühlfach bzw. Gefrierschrank geben und immer wieder umrühren.

  • Anzahl Zugriffe: 1484
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Sorbetto di Ananas al Peperoncino - Ananassorbet mit Pfefferoni

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Sorbetto di Ananas al Peperoncino - Ananassorbet mit Pfefferoni

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 27.05.2015 um 07:53 Uhr

    für mich ohne Pfefferoni ;-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Sorbetto di Ananas al Peperoncino - Ananassorbet mit Pfefferoni