Sopa a alentejana - Suppe nach Alentejo-Art

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Die Brotscheiben in große Stückchen schneiden. Die Korianderblätter von den Stielen zupfen und klein hacken, den Knoblauch ebenfalls hacken und mit Koriander, Salz und Olivenöl mischen. Das Brot in eine Suppenterrine Form und mit der Küchenkräuter-Öl-Mischung beträufeln. 1 l Wasser aufwallen lassen. Die Eier hineingleiten und 3 min pochieren; beisiete stellen. Das Brot in der Suppenterrine mit kochend heissem Wasser begießen und mit den Ingredienzien durchrühren. Die Eier vorsichtig in die Suppe Form und diese leicht mit Salz würzen. Zudecken und 5 min ziehen.

Hinweis: In Portugal verwendet man pao caseiro, weisses laendliches Sauerteigbrot.

  • Anzahl Zugriffe: 2066
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Sopa a alentejana - Suppe nach Alentejo-Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Sopa a alentejana - Suppe nach Alentejo-Art