Mangold-Speck-Risotto

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Mangold-Speck-Risotto zunächst die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken. Die Mangoldblätter in feine Streifen schneiden, die Stiele würfeln. Die Spitzpaprika in kleine Stücke schneiden.
  2. Den Zwiebel in etwas Öl dünsten, den Risottoreis zugeben und solange rühren bis dieser glasig wird. Mit etwas Weißwein ablöschen und verdampfen lassen. Mit Suppe aufgießen, sodass der Reis gerade bedeckt ist, aber nicht in der Suppe schwimmt. Nach und nach immer wieder Suppe aufschöpfen bis der Reis durch und cremig ist.
  3. In einem 2. Topf den Speck mit dem Knoblauch ein wenig anbraten, den Mangold zugeben bis dieser ein wenig zusammengefallen ist. Danach Knoblauch und die Paprikawürfel unterrühren.
  4. Wenn der Reis gar ist, das Gemüse und den Speck unterrühren und mit den Gewürzen abschmecken. Den Mozzarella in kleine Stücke schneiden und ebenfalls unter das Mangold-Speck-Risotto heben bis er geschmolzen ist.

Tipp

Wer das Mangold-Speck-Risotto würziger haben möchte, kann statt des Mozzarellas auch geriebenen Parmesan einrühren.

  • Anzahl Zugriffe: 5765
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Mangold-Speck-Risotto

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Mangold-Speck-Risotto

  1. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 12.12.2015 um 09:48 Uhr

    Interessante Kombination.

    Antworten
  2. habibti
    habibti kommentierte am 06.07.2015 um 22:30 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mangold-Speck-Risotto