Soljanka mit Kalbfleisch und Wachteln - oder Fasan'

Zutaten

Portionen: 6

  • 600 g Rindsuppenfleisch
  • 600 g Kalbfleisch, mit Knochen
  • 2000 ml Wasser
  • 2 Wachteln
  • 200 g Schinken
  • 2 Bund Suppengrün
  • 50 g Schwammerln, mariniert
  • 50 g Oliven
  • 50 g Cornichons
  • 5 g Paradeismark
  • 200 g Butter
  • 3 EL Mehl
  • 200 g Sauerrahm
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Nach dem Grundrezept aus Kalbsknochen, Suppengrün, Rindfleisch, Salz und Pfeffer eine kräftige Suppe machen und abgießen.
  2. Rindfleisch für ein anderes Gericht verwenden.
  3. Kalbfleisch und Wachteln (oder 1/2 kleiner Fasan) mit Salz und Pfeffer würzen und je getrennt in Butter gar rösten.
  4. Den dabei austretenden Bratensud zur Suppe geben.
  5. Fleisch auskühlen und Geflügel entbeinen.
  6. Alles in mundgerechte Stückchen teilen und bei geschlossenem Deckel zur Seite stellen.
  7. Marinierte Schwammerln, entkernte Oliven und Cornichons in Scheibchen schneiden, in Butter andünsten, mit Paradeismark durchrühren und zur klare Suppe geben.
  8. Aus 2 El Butter und 2 El Mehl eine helle Einbrenne bereiten und die Suppe damit binden.
  9. Gut durchkochen.
  10. Sauerrahm untermengen und ein wenig ziehen.
  11. Kurz vor dem Servieren Kalb- und Geflügelfleisch und kleingeschnittenen Schinken (oder geräucherte Zunge) in der Suppe erhitzen.
  12. Soljanka Mjasnaja S Fasanom
  13. Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

  • Anzahl Zugriffe: 862
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Soljanka mit Kalbfleisch und Wachteln - oder Fasan'

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Soljanka mit Kalbfleisch und Wachteln - oder Fasan'