Bobotie (Faschierter Braten aus Südafrika)

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Scheibe Weißbrot (oder 1-2 kleine Bananen)
  • 250 ml Milch
  • 1000 g Faschiertes (Rind oder Hammel)
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 1/2 Tasse Rosinen (kernlos)
  • 1/2 Tasse Mandelkerne (geschält, gehackt)
  • 3 TL Marillenmarmelade
  • 3 TL Früchte-Chutney
  • 25 ml Zitronensaft
  • 2 TL Currypulver
  • 1 TL Kardamom
  • 2 TL Salz
  • 2 TL Öl
  • 3 Eier
  • 4 Lorbeerblätter (oder Zitronenblätter)

Für Bobotie zunächst Brot in 125 ml Milch einweichen, auspressen und mit dem Faschierten vermischen.

Alle Zutaten außer Milch, Öl, Eier und Lorbeerblätter zufügen und vermengen.

Öl in der Pfanne erhitzen und das Gemisch bei niedriger Hitze anbraten. Fleischmaße in eine Backform geben.

Eier mit Milch mischen und gleichmäßig über dem Faschierten verteilen.

Die Lorbeerblätter darauf verteilen und Bobotie bei 180 °C 35-45 Minuten backen, bis die Oberfläche leicht gebräunt ist.

Tipp

Als Beilage zu Bobotie eignet sich Safranreis besonders.

Eine Frage an unsere User:
Welche Beilage können Sie zu Bobotie besonders empfehlen?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

Was denken Sie über das Rezept?
57 41 13

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare65

Bobotie (Faschierter Braten aus Südafrika)

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 10.01.2016 um 08:34 Uhr

    WOW den habe ich probiert - sensationell gut :) Allerdings habe ich die Rosinen weggelassen und 1 TL Liebstöckl dazugegeben.

    Antworten
  2. Gabriele Mitterhauser
    Gabriele Mitterhauser kommentierte am 02.01.2016 um 10:16 Uhr

    Hab ich probiert, schmeckt super gut!

    Antworten
  3. MIG
    MIG kommentierte am 05.10.2017 um 23:49 Uhr

    Mango-Chutney und Reis

    Antworten
  4. kdi
    kdi kommentierte am 18.09.2017 um 12:24 Uhr

    Das schmeckt! Rosinen weggelassen und Mandelblättchen verwendet.

    Antworten
  5. likely1988
    likely1988 kommentierte am 12.09.2017 um 18:12 Uhr

    Kartoffelpüree

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche