Schokomousse mit Kaffeelikör

Anzahl Zugriffe: 25.078

Zutaten

Portionen: 4

  •   160 g Schokolade (Vollmilch)
  •   8 Eidotter
  •   160 g Zucker
  •   500 ml Schlagobers (steif geschlagen)
  •   4 EL Kaffeelikör

Zubereitung

  1. Für das Schokomousse mit Kaffeelikör zunächst Eidotter und Zucker über einem Wasserbad warm aufschlagen. Danach wieder kühl schlagen. Schokolade auf Körpertemperatur erwärmen und schmelzen. Unter die Eiermasse heben. Schlagobers vorsichtig unterziehen. Kaffeelikör beimischen. Für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  2. Aus dem Schokomousse mit Kaffeelikör Nockerl formen und auf Tellern anrichten.

Tipp

Zum Schokomousse mit Kaffeelikör passen Hippen oder frische Früchte.

Eine Frage an unsere User:
Womit könnte der Kaffeelikör Ihrer Meinung nach ersetzt werden?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schokomousse mit Kaffeelikör

Ähnliche Rezepte

49 Kommentare „Schokomousse mit Kaffeelikör“

  1. Haim
    Haim — 21.1.2017 um 08:38 Uhr

    Ich habs mit Marillenlikor und auch mit Kirschlokör versucht! Nannte es Wachauer Schokomousse bzw. Schwarzwälder Kirschmousse und alle waren begeistert!

  2. meggy47
    meggy47 — 2.2.2017 um 09:37 Uhr

    Ich denke Baylis oder ein ähnlicher Whyskeylikör würde sich auch gut machen

  3. szpthi
    szpthi — 24.3.2021 um 19:14 Uhr

    Wie wär's mit Karamellsauce?

  4. jobse
    jobse — 23.1.2020 um 14:56 Uhr

    Baileys

  5. bernhard1962
    bernhard1962 — 6.11.2018 um 09:07 Uhr

    Kirschlikör.

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Schokomousse mit Kaffeelikör