Sesam-Weckerl

Zutaten

Portionen: 6

  • 350 g Vollkornweizenmehl
  • 50 g Soja-Brotaufstrich (zimmerwarm)
  • 10 g Salz
  • 10 g Ahornsirup (ersatzweise Zucker)
  • 1 Pkg. Trockengerm (7 g)
  • ca. 100 ml Wasser
  • Mehl (zum Kneten)
  • Sesam (zum Wälzen)

Brühstück:

  • 150 g Sesam
  • 300 ml Sojamilch
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Sesam-Weckerl zuerst das Brühstück vorbereietn.
  2. Für das Brühstück Sojamilch erhitzen, Sesam in einer trockenen Pfanne anrösten bis er duftet, in die heiße Sojamilch streuen und zugedeckt 1-2 Stunden quellen lassen.
  3. Aus dem Brühstück und den restlichen Zutaten (Vorsichtig Wasser zugeben!) einen geschmeidigen Teig kneten und an einem warmen Ort zugedeckt 1 Stunde gehen lassen. Teig noch einmal kneten und in 6 Stücke teilen.
  4. Aus jedem Stück eine Kugel formen, im Sesam wälzen und auf ein Backblech legen. Abdecken und an einem warmen Ort (ev. im Backrohr bei 50°C) ca. ½ Stunde gehen lassen.
  5. Ein leeres Backblech ganz unten ins Rohr schieben und Backrohr auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Weckerl ins Rohr geben und in das untere Backblech ca. 200 ml Wasser gießen. Backrohr sofort schließen und die Sesam-Weckerl 20-30 Minuten backen.
  6. Die Sesam-Weckerl servieren.

Tipp

Die Zutatenmenge für Sesam-Weckerl lässt sich gut in einer Kastenform backen (bei 180°C ca. 40 Minuten). Dann das Sesambrot in Scheiben einfrieren und im Toaster auftauen und bräunen.

  • Anzahl Zugriffe: 7279
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare19

Sesam-Weckerl

  1. rickerl
    rickerl kommentierte am 24.02.2016 um 06:55 Uhr

    Ich werde sie mit schwarzem sesam bestreuen...für die optik

    Antworten
    • Specht62
      Specht62 kommentierte am 24.02.2016 um 08:14 Uhr

      Schaun sicher gut aus mit schwarzem Sesam.

      Antworten
  2. verenahu
    verenahu kommentierte am 12.10.2015 um 05:00 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. ressl
    ressl kommentierte am 28.09.2015 um 08:49 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 13.08.2015 um 06:11 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Sesam-Weckerl