Schwarzwurzeln mit Haselnusskruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Schwarzwurzeln mit Haselnusskruste zuerst die Marinade vorbereiten. Dafür eine Orangen schälen und die einzelnen Filets herausschneiden. Die zweite Orange auspressen. Zwiebel schälen und sehr fein schneiden. Orangensaft, Zwiebeln, Zucker und Essig und Öl vermischen und die Orangenfilets einlegen.

Die Schwarzwurzeln schälen und in ca. 6-8 cm lange Stücke schneiden. Milch und Wasser mischen und die Schwarzwurzeln darin bissfest kochen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Eier in einen flachen Teller aufschlagen und verquirlen. In zwei weitere Teller Mehl und Haselnüsse einfüllen. Die Schwarzwurzeln im Mehl wenden, durch die Eier ziehen und mit Haselnüssen bedecken. Etwas fest drücken und die überschüssigen Nüsse abklopfen. Im heißen Öl herausbacken.

Salat auf Tellern anrichten, die panierten Schwarzwurzeln und die Orangenfilets auflegen. Schwarzwurzeln mit Haselnusskruste nach Belieben mit Pfeffer und Salz würzen.

Tipp

Die Schwarzwurzeln mit Haselnusskruste sind eine feine Variante von Schwarzwurzeln im Schlafrock!

Eine Frage an unsere User:
Womit könnte dieses Gericht Ihrer Meinung nach noch verfeinert werden?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

Was denken Sie über das Rezept?
72 45 5

Für die Schwarzwurzeln mit Haselnusskruste zuerst die Marinade vorbereiten. Dafür eine Orangen schälen und die einzelnen Filets herausschneiden. Die zweite Orange auspressen. Zwiebel schälen und sehr fein schneiden. Orangensaft, Zwiebeln, Zucker und Essig und Öl vermischen und die Orangenfilets einlegen.

Die Schwarzwurzeln schälen und in ca. 6-8 cm lange Stücke schneiden. Milch und Wasser mischen und die Schwarzwurzeln darin bissfest kochen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Eier in einen flachen Teller aufschlagen und verquirlen. In zwei weitere Teller Mehl und Haselnüsse einfüllen. Die Schwarzwurzeln im Mehl wenden, durch die Eier ziehen und mit Haselnüssen bedecken. Etwas fest drücken und die überschüssigen Nüsse abklopfen. Im heißen Öl herausbacken.

Salat auf Tellern anrichten, die panierten Schwarzwurzeln und die Orangenfilets auflegen. Schwarzwurzeln mit Haselnusskruste nach Belieben mit Pfeffer und Salz würzen.

Tipp

Die Schwarzwurzeln mit Haselnusskruste sind eine feine Variante von Schwarzwurzeln im Schlafrock!

Eine Frage an unsere User:
Womit könnte dieses Gericht Ihrer Meinung nach noch verfeinert werden?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

Was denken Sie über das Rezept?
72 45 5

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare63

Schwarzwurzeln mit Haselnusskruste

  1. grube
    grube kommentierte am 13.02.2017 um 10:02 Uhr

    mit einem Joghurt-Kräuter Dipp

    Antworten
  2. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 13.02.2017 um 03:38 Uhr

    Final obenauf etwas Prosciutto in hauchdünne Scheiben geschnitten.

    Antworten
  3. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 15.02.2018 um 15:28 Uhr

    sauce hollandaise

    Antworten
  4. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 15.02.2018 um 15:24 Uhr

    sauce tartar

    Antworten
  5. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 15.02.2018 um 14:08 Uhr

    parmesan

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche