Schwarzkohlsalat mit Süßkartoffeln und Zwetschken

Zutaten

Portionen: 4

Für den Salat:

  • 2 Süßkartoffeln (gewaschen)
  • 4 Schwarzkohl-Blätter (groß, gewaschen)
  • 5 Zwetschken (gewaschen)
  • 2 EL Cashewnüsse (grob gehackt)
  • 1 Tasse(n) Brokkolisprossen
  • Meersalz

Für das Dressing:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Süßkartoffeln für 15 Minuten mit der Schale dämpfen oder in leicht kochendem Wasser garen. Schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Für das Dressing alle Zutaten in ein gut verschließbares Glas geben und kräftig aufschütteln.
  3. Den Strunk der Schwarzkohlblätter herausschneiden. Die Blätter in breite Streifen schneiden. Mit etwas Salz würzen und 2 EL des Dressings dazugeben. Mit den Händen durchdrücken und für 5 Minuten zur Seite stellen.
  4. Zwetschken halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Zwetschen und Süßkartoffeln (noch leicht warm) mit etwas Dressing marinieren und auf einem flachen Teller anrichten. Schwarzkohl darauf verteilen. Ein wenig Dressing über den Salat träufeln.
  5. Den Salat mit Cashewnüssen und Brokkolisprossen bestreuen.

Tipp

Dieser Salat schmeckt auch mit andere Früchten der Saison.

  • Anzahl Zugriffe: 1567
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schwarzkohlsalat mit Süßkartoffeln und Zwetschken

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schwarzkohlsalat mit Süßkartoffeln und Zwetschken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schwarzkohlsalat mit Süßkartoffeln und Zwetschken