Schwäbische Schnitzel

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Stk. Rindsschnitzel
  • 30 g Frühstücksspeck (in Streifen geschnitten)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 20 g Mehl
  • 40 g Butter
  • 100 g Zwiebeln
  • 1 EL Mehl
  • 1/2 l Wasser
  • 1/2 Stk. Suppenwürfel
  • 100 g Essiggurkerl (klein geschnitten)
  • 1/2 TL Kapern
  • 1 EL Petersilie
  • Sardellenpaste (nach Belieben)
  • 1/16 l Sauerrahm

Zubereitung

  1. Für die Schwäbischen Schnitzel die Schnitzel klopfen und mit Speck spicken. Mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl tauchen.
  2. Butter in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch auf beiden Seiten darin anbraten und wieder aus der Pfanne nehmen. Die Zwiebeln im restlichen Bratensatz rösten, mit Mehl stauben und mit Wasser aufgießen. Einen Suppenwürfe hineingeben.
  3. Essiggurkerl, Kapern, Petersilie, Sardellenpaste und Sauerrahm in die Sauce geben.
  4. Die Schwäbischen Schnitzel einlegen und noch ca. 30 Minuten dünsten lassen.

Tipp

Das Schwäbische Schnitzel Rezept schmeckt sehr gut mit Spätzle.

  • Anzahl Zugriffe: 13263
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Schwäbische Schnitzel

  1. franziska 1
    franziska 1 kommentierte am 07.03.2021 um 09:39 Uhr

    sehr gut

  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 24.11.2017 um 17:23 Uhr

    Etwas Knoblauch dazu

  3. Andy69
    Andy69 kommentierte am 24.02.2015 um 12:35 Uhr

    toll

  4. MJP
    MJP kommentierte am 18.09.2014 um 12:47 Uhr

    klingt toll!

Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schwäbische Schnitzel