Schokoladenroulade

Anzahl Zugriffe: 67.017

Zutaten

Portionen: 6

  •   3 Stk. Eier
  •   3 EL Wasser (warm)
  •   120 g Staubzucker
  •   1 Pkg. Vanillezucker
  •   100 g Mehl
  •   1 TL Backpulver
  •   30 g Kakao
  •   1/2 l Schlagobers

Zubereitung

  1. Für die Schokoladenroulade 3 Dotter mit Wasser, Zucker und Vanillezucker sehr schaumig rühren. Den Kakao einmengen.

    Das Mehl mit Backpulver versieben und vorsichtig unterheben. Zuletzt den steifen Schnee beimengen.

    Auf ein befettetes Blech fingerdick aufstreichen und bei Heißluft 210 Grad 15 Minuten backen. Auskühlen lassen.

    Die Schokoladenroulade noch mit aufgeschlagenen Schlagobers füllen und einrollen und mit Schokoladenglasur überziehen.

Tipp

Ein herrliches Schokoladenrouladen Rezept!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

22 Kommentare „Schokoladenroulade“

  1. Siegi St.
    Siegi St. — 26.3.2019 um 17:56 Uhr

    Viel zu lange Backzeit, ohne einzurollen auskühlen lassen, die lässt sich dann, ohne zu reißen,aufrollen? Das Rezept ist nicht empfehlenswert ...

  2. barnas
    barnas — 6.4.2018 um 18:25 Uhr

    ich gebe noch eine Schicht Ribisel- oder Himbeermarmelade auf das Biskuit und dann erst das Obers

  3. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 — 4.5.2016 um 22:06 Uhr

    für mein Backblech muss ich die doppelte Menge nehmen, sonst wird das mit fingerdick nichts

  4. Kandisin
    Kandisin — 6.3.2016 um 21:18 Uhr

    Für Anfänger wie mich ein bisschen undurchsichtig (woher kommt der Schnee?) und die Backzeit von 15 Min war selbst bei nur 200 Grad Heißluft zu lang, der Teig war verkohlt. Das Schlagobers könnte einen Schuss mehr Geschmack vertragen, aber ansonsten ganz gut :)

  5. zuckersüß
    zuckersüß — 22.12.2015 um 19:49 Uhr

    Schnell gemacht, sehr gut

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Schokoladenroulade