Schoko-Nussherzen

Zutaten

Für den Teig:

  • 125 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 60 g Butter
  • 1 Stk. Ei
  • 50 g Zucker (brauner)
  • 50 g Nüsse (gemahlen)
  • 1 Prise Salz

Außerdem:

  • Schokoladenglasur
  • Haselnusskrokant
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Schoko-Nussherzen das Mehl mit dem Backpulver vermischen.
  2. Butter und Mehl abbröseln, die restlichen Zutaten des Teiges dazumischen und alles rasch zu einem glatten Teig verkneten.
  3. Diesen in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1/2 Stunde kühl stellen. Das Backrohr auf 180 °C vorheizen. Den Teig auswalken und daraus Herzen ausstechen.
  4. Die Herzen ca. 10 Minuten backen. Nach dem Auskühlen die Schoko-Nussherzen mit weicher Schokoadenglasur überziehen und mit Haselnusskrokant bestreuen.

Tipp

Farbliche Abwechslung bekommt man, wenn man die Schoko-Nussherzen teils mit weißer Schokoladeglasur überzieht. Statt dem Haselnusskrokant kann man auch eine Walnuss in die Mitte setzen.

  • Anzahl Zugriffe: 4489
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Schoko-Nussherzen

  1. omami
    omami kommentierte am 11.12.2015 um 22:37 Uhr

    sehen schön aus

    Antworten
  2. s150
    s150 kommentierte am 28.11.2015 um 18:50 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  3. thereslok
    thereslok kommentierte am 11.11.2015 um 18:04 Uhr

    die machen sich gut auf meinem Kekseteller

    Antworten
  4. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 18.03.2015 um 12:45 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. evagall
    evagall kommentierte am 28.02.2015 um 23:30 Uhr

    hab jeweils 2 kekse an den Unterseiten mit ribiselgelee zusammengeklebt

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schoko-Nussherzen