Schoko-Chili

Zutaten

Portionen: 8

  • 2 kg Rind (gewürfelt)
  • 500 g Chorizo (in Scheibchen geschnitten)
  • 4 Stk. Zwiebel (gehackt, in Würfel)
  • 3 Zehe(n) Knoblauch
  • 1 Pkg. Tomatenmark
  • 500 g Tomaten (1 Dose geht auch)
  • 250 ml Bier (dunkles)
  • 200 ml Kaffee (starker)
  • 1 Rippe(n) Schokolade (dunkle oder Kochschokolade)
  • 200 ml Suppe (klar)
  • 3 Dose(n) Bohnen
  • 1-2 Schote(n) Chili (rot)
  • 1 Schuss Essig
  • 1 EL Worcestersauce (ein paar Tropfen)
  • 3 EL Chilipulver
  • 1 EL Zucker (brauner)
  • 1 TL Oregano
  • 1 EL Backkakao
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Schoko-Chili das Rindfleisch in einem großen Topf gut anrösten, aus dem Topf nehmen und zur Seite stellen.
  2. Im Fett Zwiebel und Knoblauch anbräunen, Tomatenmark dazu, kurz mitrösten. Gewürze dazu, mit Essig und Worcestershiresauce ablöschen.
  3. Die restlichen Zutaten in den Topf geben, bis auf die Bohnen und die Chorizo. Ca. 2 Stunden köcheln lassen (bei mir bleibts meist mind. 4 Stunden am Herd).
  4. Wem's zu dick wird, der kann noch Bier oder Suppe dazugeben. Probieren, ob das Fleisch schon weich ist. Bohnen und Chorizo in den Topf und noch ca. 30 Minuten köcheln lassen.

Tipp

Das Schoko-Chili kann man auch mit Rinderfaschiertem machen

  • Anzahl Zugriffe: 1490
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schoko-Chili

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Schoko-Chili

  1. omami
    omami kommentierte am 18.04.2015 um 12:50 Uhr

    Muß man einfach gekostet haben !

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schoko-Chili