Schneesternderln

Zutaten

Für den Teig:

  • 200 g Butter (weich)
  • 50 Zucker
  • 300 Mehl

Für die Schneekugerl:

  • 2 Stk. Eiklar
  • 70 g Backzucker
  • 130 Staubzucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Butter mit Zucker schaumig rühren, Mehl unterrühren und den Teig ca. 1 Stunde kühl rasten lassen.
  2. Den Teig auswalken und daraus kleine viereckige Kekserln ausstechen und bei 150 °C ca. 15 Minuten hell backen.
  3. Eiklar mit dem Mixer oder in der Küchenmaschine anschlagen, Backzucker einrieseln lassen und mindestens 10 Minuten lang weiterschlagen.
  4. Staubzucker vorsichtig unterheben, die Masse in einen Spritzsack füllen und kleine Kugerln auf ein Backblech dressieren. Bei 80 °C ca. 1 1/2 Stunden trocknen lassen.
  5. Anschließend einen Keks mit Marmelade bestreichen, einen zweiten versetzt darauflegen, damit Sterne entstehen.
  6. Über Nacht gut trocknen lassen und dann die Schneekugerln mit etwas Marmelade darauf kleben.

Tipp

Die Schneekugerl bevor sie ganz fest geworden sind mit goldenen Dekorperlchen bestreuen oder nach dem Trocknen mit goldener Zuckerschrift verzieren.

  • Anzahl Zugriffe: 216
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schneesternderln

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schneesternderln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen