Schinken-Käse-Kipferl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 250 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 125 g Topfen
  • 50 ml Milch
  • 50 ml Rapsöl
  • 1 Eiweiß
  • 1 TL Salz
  • 100 g Schinken
  • 100 g Gauda (gerieben)
  • 1 EL Milch
  • 1 Eigelb

Für die Schinken-Käse-Kipferl zunächst Mehl, Backpulver, Topfen, Milch, Öl, Eiweiß und Salz zu einem Teig kneten.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche auswalken (Ø 30 cm) und 8teln. Den Backofen in der Zwischenzeit auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Nun den Schinken klein schneiden und auf den Ecken verteilen. Dabei sollte man einen mindestens 5 mm breiten Rand frei lassen. Ebenfalls den Käse auf dem Schinken verteilen und die Kipferl von der langen Seite aus aufrollen.

Im Anschluss daran einen 1 EL Milch mit dem Eigelb vermischen und die Kipferl damit bestreichen. Für 25 Minuten auf mittlerer Backschiene braun backen und die Schinken-Käse-Kipferl im Anschluss warm genießen.

Tipp

Wenn man die Schinken-Käse-Kipferl vegetarisch zubereiten möchte, kann man den Schinken einfach weglassen und den Gauda durch 150 g Emmentaler, Spätzlekäse oder einen anderen kräftigen Käse ersetzen.

Was denken Sie über das Rezept?
14 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare40

Schinken-Käse-Kipferl

  1. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 14.04.2017 um 06:46 Uhr

    Diese Kipferl kann man auch sehr gut süß füllen zb mit Marmelade oder Nutella. ... im Teig sollte nur sehr wenig Salz sein

    Antworten
  2. Anna Aichinger
    Anna Aichinger kommentierte am 07.04.2016 um 18:24 Uhr

    Geht fix und schmeckt total lecker- ich habe dann noch einen Dip mit Sauerrahm, Tk-kräutern, Knoblauch,Salz und Pfeffer gemacht! Besonders warm ein Gedicht! :-)

    Antworten
  3. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 23.09.2015 um 15:36 Uhr

    gut

    Antworten
  4. lydia3
    lydia3 kommentierte am 18.09.2015 um 07:51 Uhr

    gut

    Antworten
  5. dorli58
    dorli58 kommentierte am 19.08.2015 um 19:51 Uhr

    tolles Fingerfood

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche