Schinken-Käse Flammkuchen

Zutaten

Portionen: 6

  • 1 Pkg. Flammkuchenteig
  • 1/2 Zwiebel
  • 100 g Beinschinken
  • 100 g Emmentaler (Gerieben)
  • 1/2 Becher Crème fraîche
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Flammkuchenteig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und ausrollen.
  2. Die Zwiebel schälen und die Hälfte klein schneiden.
  3. Den Schinken ebenfalls klein schneiden.
  4. Den Teig mit Crème fraîche bestreichen und anschließend mit Schinken und klein geschnittenen Zwiebeln belegen.
  5. Den geriebenen Emmentaler darüber streuen und im vorgeheizten Backrohr bei 220 °C 15 Minuten backen.
  6. Den Flammkuchen beliebig servieren.

Tipp

Man kann den Schinken-Käse Flammkuchen auch ohne Zwiebel machen, falls man keine möchte. Als Alternative eignet sich allerdings auch Lauch.

  • Anzahl Zugriffe: 15105
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Was kommt auf Ihren Flammkuchen?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schinken-Käse Flammkuchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Schinken-Käse Flammkuchen

  1. solo
    solo kommentierte am 16.03.2018 um 11:30 Uhr

    Toll, wenn s schnell gehen muss. Aber für 6 Portionen erscheint mir die Menge zu wenig

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schinken-Käse Flammkuchen