Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Sangria mit Wassermelone

Zutaten

  • 2000 g Wassermelone
  • 750 ml Weißwein (trocken)
  • 250 ml Vodka
  • 120 ml Kirschlikör
  • 120 ml Läuterzucker
  • 1 Stk. Limette (mittelgroß, geviertelt)
  • 1 Stk. Orange (in Spalten geschnitten)
  • 80 g Heidelbeeren (frisch)
  • 80 g Himbeeren (frisch)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Sangria mit Wassermelone 1500 g Wassermelone in einem Standmixer oder mit einem Pürierstab pürieren. Durch ein Sieb in einen Krug streichen.
  2. Wein, Vodka, Kirschlikör und Läuterzucker hinzufügen und gut verrühren. Die restlichen 500 g von der Wassermelone, geviertelte Limetten, Orangenspalten, Heidelbeeren und Himbeeren dazugeben.
  3. Den Sangria mit Wassermelone ca. 4 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen und anschließend in Gläsern mit Eiswürfeln und einem Minzeblatt dekoriert servieren.

Tipp

Die Sangria mit Wassermelone kann auch mit Triple Sec statt Kirschenlikör gemacht werden.

Und so macht man Läuterzucker!

  • Anzahl Zugriffe: 1118
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Sangria mit Wassermelone

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Sangria mit Wassermelone

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Sangria mit Wassermelone