Sangria - mit Fruchtstücken

Anzahl Zugriffe: 37.447

Zutaten

Portionen: 6

  •   1 l Rotwein (trocken, gekühlt)
  •   200 ml Orangensaft (frisch gepresst)
  •   50 ml Limettensaft (frisch)
  •   100 g Staubzucker (nach Geschmack mehr oder weniger)
  •   Eiswürfel
  •   Obst (nach Wahl)

Zubereitung

  1. Wein mit Säften und Staubzucker verrühren. Großes Bowlengefäß oder mehrere Pitcher zu einem Drittel mit Eiswürfeln füllen, Wein aufgießen, Obststückchen aufschwimmen lassen. In Longdrinkgläsern servieren.

Tipp

Es gibt auch Versionen, in denen die Fruchtstücke erst in Tequila, Rum oder Triple Sec ziehen. Macht zwar bestimmt schneller betrunken, aber genau das halte ich persönlich nun gar nicht für erstrebenswert...

Dieses Rezept wurde uns freundlicher Weise zur Verfügung gestellt von: www.tacoweb.de

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

16 Kommentare „Sangria - mit Fruchtstücken“

  1. ingridS
    ingridS — 1.9.2017 um 17:39 Uhr

    Am besten finde ich Pfirsichstückchen.

  2. Cecilia
    Cecilia — 28.1.2016 um 20:12 Uhr

    hab das noch nie selbst gemacht, aber hab auch die hälfte an Staubzucker durch kandisin ersetzt!

  3. klaus1958
    klaus1958 — 21.8.2015 um 21:13 Uhr

    klingt gut

  4. Tennismaedel
    Tennismaedel — 21.8.2015 um 17:51 Uhr

    Das ist meins

  5. Gast — 21.8.2015 um 15:52 Uhr

    klingt gut

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Sangria - mit Fruchtstücken