Sangria Grundrezept

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 7

  • 1 Stk. Orange (unbehandelt)
  • 1 Stk. Zitrone (unbehandelt)
  • 1 Stk. Pfirsich
  • 1 Stk. Apfel
  • 50 ml Brandy
  • 50 ml Orangenlikör
  • 2000 ml Rotwein
  • 2 EL Zucker
  • Mineralwasser (nach Belieben)
  • Eiswürfel
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für das Sangria Grundrezept zunächst das Obst waschen. Zitrusfrüchte in Scheiben schneiden, Pfirsich entkernen und in Spalten schneiden. Apfel schälen, vierteln, dabei Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden.

Den Wein in eine große Schüssel gießen, Brandy, Früchte, Orangenlikör und Zucker dazugeben, gut vermengen und über Nacht ziehen lassen. Gut abkühlen.

Kurz vor dem Servieren den Sangria mit Mineralwasser nach Belieben verdünnen und Eiswürfel dazugeben.

Das Video zu diesem Rezept finden Sie hier.

Tipp

Je nach Verfügbarkeit können Sie das Sangria Grundrezept mit Erdbeeren, Ananas, Himbeeren oder Wassermelone zubereiten.

Was denken Sie über das Rezept?
9 5 0

Für das Sangria Grundrezept zunächst das Obst waschen. Zitrusfrüchte in Scheiben schneiden, Pfirsich entkernen und in Spalten schneiden. Apfel schälen, vierteln, dabei Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden.

Den Wein in eine große Schüssel gießen, Brandy, Früchte, Orangenlikör und Zucker dazugeben, gut vermengen und über Nacht ziehen lassen. Gut abkühlen.

Kurz vor dem Servieren den Sangria mit Mineralwasser nach Belieben verdünnen und Eiswürfel dazugeben.

Das Video zu diesem Rezept finden Sie hier.

Tipp

Je nach Verfügbarkeit können Sie das Sangria Grundrezept mit Erdbeeren, Ananas, Himbeeren oder Wassermelone zubereiten.

Was denken Sie über das Rezept?
9 5 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Sangria Grundrezept

  1. grimmars
    grimmars kommentierte am 04.08.2017 um 12:18 Uhr

    Hier möchte ich anmerken, dass in Madrid die Sangria mit einer süßen Limonade, 'Casera', verdünnt wird. Das ähnlichste bei uns ist Sprite. Die Spanier mischen auch Fanta oder Zitronenlimo dazu. Meistens werden die Früchte in Cognac eingelegt, aber das macht kaum geschmacklichen unterschied. Ganz kalt trinken! Herrlich

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 26.04.2014 um 15:10 Uhr

    Angaben und Rezept sind doch etwas " diffus"

    Antworten
    • mtutschek
      mtutschek kommentierte am 29.04.2014 um 07:57 Uhr

      Da haben Sie völlig Recht. Danke für den Hinweis. Wie haben das Rezept schon zur Korrektur geschickt. Mit kulinarischen Grüßen - Die Redaktion

      Antworten
  3. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 26.04.2014 um 08:16 Uhr

    wieviel Wein?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche