Salsa mit Chiasamen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Salsa die Chiasamen gut mit Wasser verrühren. Getrocknete Tomaten und Pfeffer hinzufügen und 10 Minuten beiseite stellen.

In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und klein schneiden, Tomaten klein schneiden und zu der gequollenen Masse hinzufügen.

Mit Salz und Pfeffer und evt. frischen Kräutern abschmecken und servieren.

Tipp

Die Salsa passt zu allen möglichen Gerichten oder zum Knabbern.

Was denken Sie über das Rezept?
30 19 3

Für die Salsa die Chiasamen gut mit Wasser verrühren. Getrocknete Tomaten und Pfeffer hinzufügen und 10 Minuten beiseite stellen.

In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und klein schneiden, Tomaten klein schneiden und zu der gequollenen Masse hinzufügen.

Mit Salz und Pfeffer und evt. frischen Kräutern abschmecken und servieren.

Tipp

Die Salsa passt zu allen möglichen Gerichten oder zum Knabbern.

Was denken Sie über das Rezept?
30 19 3

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare21

Salsa mit Chiasamen

  1. heuge
    heuge kommentierte am 26.06.2016 um 20:32 Uhr

    ideal aufs Brot

    Antworten
  2. loly
    loly kommentierte am 24.02.2016 um 11:53 Uhr

    Unlängst probiert - WUNDERBAR - hab nur statt normalem, Chilisalz verwendet !

    Antworten
  3. maggi
    maggi kommentierte am 08.01.2016 um 00:42 Uhr

    warum man chia in salsa gibt ist mir ein rätsel...aber was solls..man kanns ja überall hinein geben

    Antworten
  4. Merl
    Merl kommentierte am 25.10.2017 um 13:49 Uhr

    Schöne Salsa-Variante. Schön tomatig. Die Chia-Samen machen sie leicht knusprig!Passt für mich zu einer Vielzahl von Dip-Gelegenheiten. Auch auf Bro & Brötchen.Und angenehm schnell ist sie zuzubereiten.Zuletzt habe ich diese Salsa auf einer kleinen Party angeboten -- die ging weg wie nichts.(Darüber hinaus habe ich sie in einer weiteren Schale für Avocado-Fans etwas abgewandelt.)

    Antworten
  5. thereslok
    thereslok kommentierte am 09.12.2015 um 09:48 Uhr

    interessantes Rezept

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche