Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Chia-Haferflocken-Frühstück

Zubereitung

  1. Für das Chia-Haferflocken-Frühstück die Banane mit einer Gabel zerdrücken und alle Zutaten in ein Schraubglas mischen. Über Nacht in den Kühlschrank stellen, damit die Samen und Flocken gut quellen können.
  2. Am nächsten Tag kann nach Bedarf noch Milch hinzugefügt werden. Bei Bedarf kann man auch noch mit Honig süßen.

Tipp

Das Chia-Haferflocken-Frühstück schmeckt auch gut mit Heidelbeeren oder anderem Obst. Alternativ kann man auch Soja, Reis, Hafer oder anderer Pflanzenmilch verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 70640
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Chia-Haferflocken-Frühstück

Ähnliche Rezepte

Kommentare34

Chia-Haferflocken-Frühstück

  1. Liv Meyer
    Liv Meyer kommentierte am 25.09.2017 um 16:45 Uhr

    super

    Antworten
  2. szb
    szb kommentierte am 16.01.2017 um 20:15 Uhr

    Ich gib gerne noch Rosinen und Honig dazu

    Antworten
  3. SandRad
    SandRad kommentierte am 08.06.2016 um 10:15 Uhr

    so aus dem Kühlschrank ist es nicht so meines, also erwärmt und etwas Chai Küsschen Gewürz dazu, schmeckt super :)

    Antworten
  4. julielovesmango
    julielovesmango kommentierte am 10.12.2015 um 19:46 Uhr

    super zum vorbereiten und mitnehmen

    Antworten
  5. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 08.12.2015 um 11:08 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Chia-Haferflocken-Frühstück