Salami mit Fenchel

Zutaten

Portionen: 2

Für 2 Personen:

  • 2 Knollen frischen Fenchel
  • 2 EL Mehl
  • 150 g Salami (sehr dünn geschnitten)
  • 3 EL Weinessig
  • 3 EL Balsamicoessig
  • 6 EL Olivenöl (gute Qualität)
  • Saft einer Zitrone (am Besten frischer)
  • 1 TL Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • Pecorino
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Unser Tipp: Beim Fenchel auch immer das zarte Fenchelgrün mitverwenden, es verleiht den Speisen ein wunderbares Aroma!
  2. Fenchel spülen, Stielansatz von innen rausschneiden, Grün abtrennen und auf Seite legen. Fenchel in schmale Scheibchen schneiden. Scheibchen mit Saft einer Zitrone beträufeln (dadurch wird er nicht braun, sondern schmeckt frisch) und dann in Mehl auf die andere Seite drehen (dadurch wird er richtig knackig) In einer Bratpfanne 4 El. Olivenöl erhitzen, die Scheibchen von beiden Seiten leicht braun rösten.
  3. Aus 2 El. Essig, Salz, Olivenöl Pfeffer und Zucker eine Marinade rühren. Salamischeiben auf 2 Tellern anrichten, Fenchel darüber Form, mit Pecorinospänen überstreuen und Marinade beträufeln.

  • Anzahl Zugriffe: 741
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Salami mit Fenchel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Salami mit Fenchel