Saiblingsröllchen auf Safran-Fenchel aus dem Dampfgarer

Zutaten

Portionen: 4

Zubereitung

  1. Für die Saiblingsröllchen den Fenchel waschen und in mitteldünne Scheiben schneiden. Dille hacken. Den Safran in Weißwein auflösen, sodass der Wein eine satte, gelbe Farbe bekommt.
  2. Den Fenchel in einen ungelochten Behälter füllen, salzen und mit dem Safran-Wein vermischen. Das Ganze gut durchrühren. Bei 100° C ca. 12 Minuten dämpfen. Mit Salz, Pfeffer und Olivenöl  kräftig würzen und etwas durchziehen lassen.
  3. Die Saiblingsfilets salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln. Die Filets mit gehackter Dille füllen, zu einer Rolle zusammenrollen und mit einem Schnittlauchstängel zusammenbinden.
  4. Die Saiblingsfilets bei 90° C 7 Minuten dämpfen.
  5. Mit getoastetem Brot als Vorspeise servieren.

Tipp

Zu diesem Saiblingsröllchen Rezept passt hervorragend eine Zitronenmayonnaise!

  • Anzahl Zugriffe: 11241
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Saiblingsröllchen auf Safran-Fenchel aus dem Dampfgarer

  1. marwin
    marwin kommentierte am 15.03.2022 um 08:31 Uhr

    eine sehr gute Idee

  2. stefanwieczorek
    stefanwieczorek kommentierte am 30.01.2017 um 20:11 Uhr

    War ausgezeichnet! Hab den Fisch auf den Fenchwl gelegt nac den 12 Min und gemeinsam noch 8 min gedünstet.War perfekt!

  3. Indiana016
    Indiana016 kommentierte am 15.12.2015 um 10:58 Uhr

    ok

  4. rickerl
    rickerl kommentierte am 08.12.2015 um 13:28 Uhr

    Lecker

  5. sandra5411
    sandra5411 kommentierte am 21.08.2015 um 10:59 Uhr

    wow toll!

Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Saiblingsröllchen auf Safran-Fenchel aus dem Dampfgarer