Rudolph-Porridge

Zutaten

Portionen: 2

  •   50 g Getreideflocken (z.B. Haferflocken, Dinkelflocken oder Hirseflocken)
  •   360 ml Flüssigkeit (z.B. Wasser, Milch, Mandelmilch, Haferdrink)
  •   1 Prise Salz
  •   1 EL Kakaopulver (ungesüßt)
  •   etwas Zucker (braun; nach Geschmack)

Zum Garnieren:

  •   4 Salzbrezeln (groß)
  •   2 Belegkirschen
  •   4 Zuckerstreusel (weiß; z.B. Sterne oder Herzen; alternativ Zuckeraugen)

Zubereitung

  1. Für den Rudolph-Porridge zunächst Flüssigkeit mit Getreideflocken und Salz aufkochen und für ungeäfhr 10-15 Minuten leicht köcheln, sodass ein cremiger Brei ensteht.
  2. Kakaopulver und Zucker einrühren.
  3. Porridge in Schüsseln füllen und mit Kakaopulver bestreuen.
  4. Rudolph-Porridge mit Salzbrezeln als Geweih, Kirsche als roter Nase und Zuckerstreuseln als Augen garnieren.

Tipp

Wer möchte, kann in den Rudolph-Porridge auch eine zerdrückte Banane einrühren.

Die Redaktion empfiehlt

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Rudolph-Porridge

Ähnliche Rezepte

1 Kommentare „Rudolph-Porridge“

  1. mallisylvie
    mallisylvie — 2.9.2023 um 09:10 Uhr

    ok

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren.

Aktuelle Usersuche zu Rudolph-Porridge