Rote-Rüben-Spätzle mit Feta und Oliven

Anzahl Zugriffe: 18.506

Zutaten

Portionen: 4

  •   200 g Feta (in Stücke gebrochen)
  •   12 Oliven (entkernt, in Ringe geschnitten)
  •   2 Zweig(e) Rosmarin (jung)
  •   Olivenöl
  •   Meersalz
  •   Pfeffer (aus der Mühle)

Für den Teig:

  •   400 g Mehl (universal)
  •   200 ml Milch
  •   4 Eier
  •   3 EL Rote Rüben Pulver
  •   2 EL Salz (gestrichen)
  •   Muskatnuss (gerieben)

Zubereitung

  1. Zunächst für die Spätzle Mehl, Milch, Eier, Rote Rüben Pulver Salz und Muskatnuss mit einem Kochlöffel zu einem zähen Teig verrühren.
  2. In einem breiten Topf reichlich gesalzenes Wasser zum Kochen bringen.
  3. Spätzleteig in eine Spätzlepresse geben und in das wallende Wasser drücken. Mit einem Kochlöffel leicht umrühren und für 1 Minute ziehen lassen. Mit einem Siebschöpfer aus dem Wasser heben, in kaltem Wasser abschrecken und danach gut abtropfen lassen.
  4. Spätzle mit etwas Olivenöl und Rosmarin in einer Pfanne schwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. In tiefe Teller geben, mit Feta, Oliven und ein paar Rosmarinnadeln anrichten und servieren.

Tipp

Sie können die Spätzle auch vom Brett schaben, anstatt sie durch die Presse zu drücken.

Eine Frage an unsere User:
Welche Empfehlungen haben Sie für die Zubereitung von Spätzle?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Rote-Rüben-Spätzle mit Feta und Oliven

Ähnliche Rezepte

47 Kommentare „Rote-Rüben-Spätzle mit Feta und Oliven“

  1. belladonnalena
    belladonnalena — 15.11.2017 um 19:56 Uhr

    Teig ruhen lassen und dann in kochendes Wasser hobeln.

  2. h.stelzmueller
    h.stelzmueller — 15.11.2017 um 16:59 Uhr

    in kochendes wasser reiben und ziehen lassen bis sie oben schwimmen

  3. e.stelzmueller
    e.stelzmueller — 15.11.2017 um 16:54 Uhr

    teig kurz rasten lassen

  4. Modo
    Modo — 3.10.2017 um 23:38 Uhr

    Das Spätzlebrett ins kochende Wasser tauchen, bevor der Teig zugefügt wird, dann klebt dieser nicht an.

  5. likely1988
    likely1988 — 3.10.2017 um 16:40 Uhr

    Spätzleteig rasten lassen

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Rote-Rüben-Spätzle mit Feta und Oliven