Rote Rüben Salat

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Rote Rüben (gekocht, geschält)
  • 3 Stk. Schalotten
  • 2 Stk. Knoblauchzehen
  • Petersilie
  • 1 Pkg. Frühstücksspeck (etwa 100 g)
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 2 EL Balsamicoessig (weiß)
  • 1 TL Honig
  • 1 TL Ingwersirup
  • Pfeffer (schwarz, aus der Mühle)
  • 4 Stk. Eier
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Rote Rüben Salat die Scheiben Frühstücksspeck in dünne Streifen schneiden und ohne Fettzugabe in einer Pfanne auslassen. Auf Küchenkrepp abtropfen und auskühlen lassen.
  2. Die Eier hart kochen und abschrecken.
  3. Die gekochten Rote Rüben in kleine Würfel schneiden. Schalotten und Knoblauchzehen schälen und klein schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und ebenfalls klein schneiden.
  4. Die Rote Rüben, Schalotten, Knoblauch und Petersilie in einer Schüssel vermischen. Aus ÖL, Balsamico, Honig, Ingwersirup und schwarzen Pfeffer ein Dressing anrühren und abschmecken. Dressing über den Salat gießen, die abgekühlten Speckstreifen dazu mischen.
  5. Den Rote Rüben Salat mit Frischhaltefolie abdecken und für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen, damit er gut durchziehen kann. Vor dem Servieren mit Eivierteln dekorieren.

Tipp

Mit einer Portion frisch gekochtem Quinoa vermischt, ist der Rote Rüben Salat ein vollwertiges Mittagsessen.

  • Anzahl Zugriffe: 3846
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Rote Rüben Salat

  1. monic
    monic kommentierte am 23.12.2015 um 10:52 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rote Rüben Salat