Bunter Salatteller mit Flap Meat-Streifen

Zutaten

Portionen: 2

Für den Salat:

Für das Dressing:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Salatteller mit Flap Meat-Streifen zunächst den Salat in mundgerechte Stücke reißen. Die Paprikaschote in Streifen schneiden. Den Schnittlauch schneiden und den Granatapfel entkernen.
  2. Das Dressing mit Meersalz und Pfeffer abschmecken.
  3. Den Salat in einer flachen Schüssel anrichten, die Granatapfelkerne und die Kresse darüber streuen sowie das Dressing darüber gießen.
  4. Flap Meat mit Sonnenblumenöl einstreichen und kurz bei hoher Hitze von beiden Seiten etwa ein bis zwei Minuten scharf angrillen oder in der Pfanne mit etwas Sonnenblumenöl anbraten.
  5. Anschließend wird das Flap Meat in Streifen geschnitten mit Meersalz und grobem Pfeffer bestreut und angerichtet. Dazu legt man sie einfach dekorativ auf das Salatbett.
  6. Zum Schluss den Salatteller mit Flap Meat-Streifen mit den Schnittlauchhalmen garniert.

Tipp

Bunter Salatteller mit Flap Meat-Streifen kann auch beispielsweise als Vorspeise auf mehrere Teller verteilt und somit portionsweise serviert werden.

  • Anzahl Zugriffe: 1264
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Kennen Sie Flap Meat?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Bunter Salatteller mit Flap Meat-Streifen

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Bunter Salatteller mit Flap Meat-Streifen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen