Rote Grütze mit Joghurtsauce

Zutaten

Portionen: 4

Für die rote Grütze:

Für die Joghurtsauce:

  • 250 g Magerjoghurt
  • 2 EL Crème fraîche
  • 1 TL Zimt (gemahlen)
  • Vanille (gemahlen)
  • 1 EL Ahornsirup
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Beeren auslesen, vorsichtig abspülen und abtrocknen, eventuell Stiele abzupfen. Kirschen abspülen, abzupfen und entkernen.
  2. Den Fruchsaft mit dem Agar-Agar verrühren. Den übrigen Saft mit Zuckerrohrgranulat, Zitronenschale und Zimt aufkochen lassen. Das angerührte Agar-Agar einrühren und etwa 2 Minuten köcheln lassen. Die Beeren und Kirschen dazugeben und noch einmal aufkochen.
  3. Anschließend die Grütze lauwarm auskühlen lassen und die Zitronenschale und die Zimtstange entfernen. Die Grütze in Schälchen füllen und mindestens fünf Stunden bei geschlossenem Deckel kühlstellen.
  4. Für die Sauce Joghurt mit Crème fraîche, Zimt und Vanille verrühren. Auf den Beeren gleichmäßig verteilen und mit Ahornsirup beträufeln.
  5. Die Rote Grütze mit Joghurtsauce servieren.

Tipp

Die Rote Grütze mit Joghurtsauce ist ein wunderbar frisches Sommergericht! Für die Joghurtsauce kann auch ein Joghurt mit mehr Fettgehalt verwendet werden.

  • Anzahl Zugriffe: 2845
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Rote Grütze mit Joghurtsauce

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Rote Grütze mit Joghurtsauce

  1. molenaar
    molenaar kommentierte am 11.03.2016 um 13:03 Uhr

    Ein gutes Rezept. Es passt alles. Gibt es bei uns wieder.

    Antworten
  2. Thekla
    Thekla kommentierte am 29.05.2015 um 21:12 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  3. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 07.03.2014 um 10:49 Uhr

    nicht schlecht

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rote Grütze mit Joghurtsauce