Ricottacreme

Anzahl Zugriffe: 158.866

Zutaten

Portionen: 2

  •   250 g Ricotta
  •   250 g fettarmes Joghurt
  •   2 EL Zucker (oder nach Belieben)
  •   2 TL Bourboun Vanillezucker (oder nach Belieben)
  •   Frische Früchte oder Kekse (zur Dekoration)

Zubereitung

  1. Für die Ricottacreme den Ricotta mit Joghurt verrühren.
    Dann Zucker und Vanillezucker hinzufügen.
    Alles nochmlas verrühren und die Ricottacreme mit Obst, Keksen etc. servieren.

Tipp

Man kann in die Ricottacreme nach Belieben Nüsse, Püriertes Obst, Honig etc. einrühren...

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

36 Kommentare „Ricottacreme“

  1. Mystery
    Mystery — 2.10.2019 um 09:15 Uhr

    Ich habe die Creme gestern auf einen Kuchen gegeben und über Nacht im Kühlschrank gelagert. Die Creme wird aber leider nicht fest wie kann ich das ändern?

  2. Huma
    Huma — 22.11.2022 um 08:25 Uhr

    Tolles Dessert, welches man mit verschiedenen Obst sowohl frischem als auch Gefrorenem oder aus der Dose/Glas zubereiten kann.

  3. franziska 1
    franziska 1 — 29.7.2022 um 10:04 Uhr

    schmeckt hervorragend

  4. marwin
    marwin — 10.11.2021 um 08:36 Uhr

    ein sehr gutes Dessert mit Früchten der Saison

    • Nina Dusek
      Nina Dusek — 2.10.2019 um 12:07 Uhr

      Liebe Mystery! Die Creme muss hier nicht fest werden. Wenn Sie möchten, dass die Creme fest wird, müssten Sie evt. Gelatine bei der Zubereitung verwenden. Kulinarische Grüße aus der Redaktion

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Ricottacreme