Cupcakes Topping mit Parisercreme

Zubereitung

  1. Für die Parisercreme die Kuvertüre in Stücke hacken. Das Schlagobers aufkochen, vom Herd nehmen und die Kuvertüre einrühren.
  2. Sobald die Kuvertüre geschmolzen ist, mit dem Stabmixer mixen, bis eine einheitliche Masse entsteht.
  3. Die Parisercreme auskühlen lassen und dann noch einmal aufschlagen.
  4. Nach Belieben als Topping für Cupcakes oder auch als weiche Schokoglasur für Torten verwenden.

Tipp

Wir danken Konditormeisterin Christine Egger für dieses Noussnougatcupcake-Rezept.

  • Anzahl Zugriffe: 109250
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare41

Cupcakes Topping mit Parisercreme

  1. olic22
    olic22 kommentierte am 17.11.2016 um 07:12 Uhr

    Kleiner Tipp, es geht jede beliebige Schokolade, ich nehme immer meine Lieblingsschokolade einer bekannten Marke.Sogar Nikoläuse, Ostehasen usw. habe ich so schon verarbeitet.

    Antworten
  2. LUCILLE
    LUCILLE kommentierte am 30.08.2018 um 22:14 Uhr

    Hilfe, bei mir wird die Creme nicht fest. Was mache ich falsch?

    Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 31.08.2018 um 11:55 Uhr

      Liebe LUCILLE! Aus der Ferne lässt sich da nur schwer sagen, was Sie falsch machen. Vielleicht weiß jemand in unserem Forum guten Rat. :) Kulinarische Grüße aus der Redaktion

      Antworten
  3. tasse tee
    tasse tee kommentierte am 01.11.2017 um 14:55 Uhr

    Übrig gebliebene Osterhasen Nikoläuse etc lassen sich wunderbar verarbeiten und schmecken sowohl als Creme , als auch als Glasur sehr gut.

    Antworten
  4. Gast kommentierte am 07.03.2016 um 10:33 Uhr

    super, gespeichett

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Cupcakes Topping mit Parisercreme