Quinoaweckerln mit Sonnenblumenkernen

Zutaten

Portionen: 30

Für 30 Stück, á 70 g:

  • 60 g Hefe
  • 30 g Salz
  • 800 ml Wasser
  • 200 g Quinoavollkornmehl
  • 800 g Dinkelvollkornmehl
  • 250 g Sonnenblumenkerne
  • 20 g Butter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Quinoaweckerln mit Sonnenblumenkernen Hefe mit Salz im Wasser auflösen, mit den restlichen Zutaten zu einem etwas weicheren Teig verarbeiten.
  2. Ca. 12–15 Minuten rasten lassen.
  3. Stücke à 70 g abwiegen (ca. 30 Stück) und rundformen.
  4. Kurz rasten lassen, zu Weckerln formen, mit Wasser bestreichen und mit Sonnenblumenkernen bestreuen.
  5. Auf ein befettetes Backblech legen und ca. 30 Minuten aufgehen (gären) lassen.
  6. Den Ofen auf 210 °C vorheizen, ein Gefäß mit Wasser dazustellen und die Weckerln hineingeben.
  7. Nach 1 Minute auf 180 °C zurückdrehen und die Quinoaweckerln ca. 15–20 Minuten fertigbacken.

  • Anzahl Zugriffe: 22291
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare26

Quinoaweckerln mit Sonnenblumenkernen

  1. Cupcakequeen
    Cupcakequeen kommentierte am 01.10.2018 um 14:05 Uhr

    Habe das Rezept probiert, bei mir ist der Teig sehr weich geworden so das es eine sehr patzige angelegen seit war und die Weckerl sind mehr Fladen geworden als Weckerl. Nun weiß ich nicht was bei mir falsch gelaufen ist gibts Tipps wie es mir nächstes mal besser gelingt?

    Antworten
    • Cupcakequeen
      Cupcakequeen kommentierte am 01.10.2018 um 14:09 Uhr

      Muss man die Sonnenblumenkerne vielleicht reiben ?

      Antworten
  2. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 28.01.2016 um 18:18 Uhr

    Hat es schon jemand mal mit Hirse oder Bulgur probiert statt Quinoa? wird doch sicher auch gehen oder?

    Antworten
  3. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 28.10.2015 um 18:26 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  4. Nala888
    Nala888 kommentierte am 10.08.2015 um 14:31 Uhr

    toll

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Quinoaweckerln mit Sonnenblumenkernen