Pilze trocknen

Anzahl Zugriffe: 127.191

Zutaten

  •   200 g Pilze (Steinpilze, Butterpilze, Champignons, etc.)
Sponsored by Maggi

Zubereitung

  1. Ofen auf 80 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Pilze putzen, nur wenn unbedingt nötig waschen, ansonsten vorsichtig abbürsten, in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegten Gitterrost legen.
  3. Rost in den Ofen schieben und bei leicht geöffneter Ofentür (Kochlöffel dazwischen) in ca. 2 Stunden trocknen.
  4. Die Pilze auskühlen lassen und in dicht schließenden Behältern aufbewahren.

Tipp

Die Ofentür sollte immer leicht geöffnet sein, die Feuchtigkeit der Pilze kann so besser entweichen.

Zum Weiterverwenden die Pilze ca. eine Stunde in Wasser, Portwein, Weinbrand oder Rotwein einlegen.

Gehen Sie selber Schwammerl suchen?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Pilze trocknen

Ähnliche Rezepte

18 Kommentare „Pilze trocknen“

  1. omami
    omami — 15.9.2018 um 12:49 Uhr

    Ich putze meine Pilze, schneide sie dünn auf und lege sie einfach auf Backpapier in die Sonne. Funktioniert sehr gut.

  2. 05sabsi
    05sabsi — 6.11.2017 um 16:01 Uhr

    Ich trockne Pilze bei 50°C. Und die Trocknungszeit hängt immer sehr von den Pilzen ab, ich glaub nicht dass man sie pauschal auf 2 Stunden festsetzen sollte. Die Pilze müssen unbedingt trocken sein sonst beginnen sie zu schimmeln.

  3. tinti
    tinti — 31.12.2015 um 20:35 Uhr

    gut

  4. zorro20
    zorro20 — 28.12.2015 um 13:40 Uhr

    super

  5. PeugeotCC
    PeugeotCC — 10.10.2015 um 13:02 Uhr

    Achtung! Wenn Sie über einen HEIZKÖRPER verfügen (im Oktober wird ja meist schon überall eingeheizt) dann können Sie die PILZE preiswert und einfach TROCKEN - legen Sie diese einfach in dünnen Scheiben auf den Heizkörper, ab und zu umdrehen und nach 2 Tagen sind diese supertrocken -:)

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Pilze trocknen