Putenschnitzel mit Schmorgurken

Zutaten

Portionen: 2

  • 1 Schalotte (klein)
  • 500 g Schmorgurken (oder Salatgurken)
  • 1 EL Butter
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • etwas Zitronenschale (mit einem Sparschäler abgeschält)
  • 1 TL Weizenmehl
  • 2 EL Sauerrahm
  • 1 EL Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 EL Sherry
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Schalotte schälen und in feine Ringe schneiden. Schmorgurken schälen und in kleine Stücke schneiden.
  2. In einem Topf Butter erhitzen, Schalottenringe hinzufügen und anrösten. Gurkenstücke hinzufügen und kurz mitrösten. Mit Gemüsefond ablöschen. Zitronenschale hinzufügen. Einen Deckel auf den Topf geben und Gurken bei geringer Hitze 5 Minuten dünsten.
  3. Zitronenschale aus dem Topf nehmen. Mehl in wenig kaltem Wasser anrühren und unter die Gurken mischen. Weitere 2 Minuten köcheln lassen. Sauerrahm mit Schlagobers mischen und zu den Gurken rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. In einer beschichteten Pfanne Öl erhitzen. Putenschnitzel ca. 3-4 Minuten anbraten, wenden und weitere 3-4 Minuten braten. Salbeiblätter hacken und mit in die Pfanne geben. Putenschnitzel salzen und pfeffern, von der Herdplatte nehmen und mit dem Sherry ablöschen.
  5. Putenschnitzel auf zwei Teller verteilen, mit Bratenfond übergießen und gemeinsam den Schmorgurken servieren.

Tipp

Als Beilage passt Reis sehr gut dazu. Das Putenfilet können Sie zur Abwechslung auch mit Hendl- oder Schweinsfilet ersetzen.

Wem das Aroma der Zitronenschale zu intensiv ist, kann diese auch durch 1-2 EL Zitronensaft ersetzen.

  • Anzahl Zugriffe: 2745
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Putenschnitzel mit Schmorgurken

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Putenschnitzel mit Schmorgurken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen