Gurkenrisotto

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Gurkenrisotto zunächst Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Die Gurke schälen, halbieren und die Kerne mit einem Löffel herausschaben. Die Gurkenhälften in feine Scheiben schneiden.
  2. Das Olivenöl in einem größeren Topf erhitzen und zuerst die geschnittenen Zwiebeln, dann den Knoblauch andünsten. Risottoreis beimengen und ebenfalls kurz anrösten. Mit dem Weißwein ablöschen und bei niedriger Hitze so lange köcheln lassen, bis der Reis die Flüssigkeit aufgenommen hat. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, dann die Gemüsesuppe nach und nach hinzugeben, sodass der Reis bedeckt ist. 10 Minuten köcheln lassen, dabei regelmäßig umrühren.
  3. Die Gurkenstücke zum Risotto geben und für weitere 10 bis 15 Minuten köcheln lassen. Den geriebenen Bergkäse und die Crème fraîche unter das Gurkenrisotto heben und servieren.

Tipp

Das Gurkenrisotto passt wunderbar zu Lachs, Huhn oder Faschiertem. Verwenden Sie für das Risotto frische Kräuter wie Dille oder Petersilie!

Eine Frage an unsere User:
Wie könnte man dieses Risotto Ihrer Meinung nach verfeinern?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 4729
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gurkenrisotto

Ähnliche Rezepte

Kommentare10

Gurkenrisotto

  1. solo
    solo kommentierte am 04.10.2018 um 10:43 Uhr

    Boretsch und Kresse.

    Antworten
  2. barnas
    barnas kommentierte am 25.09.2018 um 14:29 Uhr

    mit frische Dille würzen

    Antworten
  3. hertaalexandra
    hertaalexandra kommentierte am 25.09.2018 um 14:24 Uhr

    Dille und Oliven

    Antworten
  4. Merl
    Merl kommentierte am 22.11.2018 um 12:33 Uhr

    Noch kleine Tomatenwürfel über das fertige Risotto geben.Eine Kombination mit Spinat ist auch eine sehr leckere Sache, außerdem grünt er das Risotto zusätzlich schön an.

    Antworten
  5. l.isa.s
    l.isa.s kommentierte am 25.09.2018 um 11:36 Uhr

    mit frischen Kräutern

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gurkenrisotto