Putenragout mit Paprika

Zutaten

Portionen: 5

  • 700 g Putenbrust
  • 2 Stk. Paprika (grüne, nudelig geschnitten)
  • 2 Stk. Paprika (gelbe, nudelig geschnitten)
  • 250 g Champignons (blättrig geschnitten)
  • 120 g Zwiebeln (Schalotten)
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 50 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 2 Zehe(n) Knoblauch (feingehackt)
  • Salz
  • 30 g Öl
  • 0,1 l Weißwein
  • Pfeffer
  • Petersilie
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Putenragout Putenbrust würfelig schneiden und in Öl anbraten. Knoblauch und Petersilie mitrösten, mit Weißwein ablöschen, würzen.
  2. Schalotten würfeln, mit dem Paprika und den Pilzen zu dem Fleisch geben und weich dünsten. Sauerrahm mit dem Mehl versprudeln und das Ragout damit binden.
  3. Kurz aufkochen lassen.

Tipp

Zum Putenragout am besten Spätzle servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 1760
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Putenragout mit Paprika

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Putenragout mit Paprika