Puddingtörtchen

Zutaten

Portionen: 10

Teig, Dekoration:

Fülle:

  • 300 ml Schlagobers
  • 2 TL Mehl (glatt)
  • 5 Stk. Dotter
  • 10 dag Zucker
  • etwas Zitronenabrieb
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Puddingtörtchen zuerst die Creme vorbereiten.
  2. Dafür die Fülle-Zutaten verquirlen und langsam aufkochen, bis die Masse anfängt zu eindicken. Umgießen, mit Frischhaltefolie abdecken und erkalten lassen. Durch das Abdecken mit Folie gibt es keine lästige Haut.
  3. Den Blätterteig ausbacken und in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Diese Scheiben in kleine Formen von ca 5 cm Durchmesser drücken . Der Teig sollte etwas über die Förmchen ragen.
  4. Förmchen mit der Creme füllen und im vorgeheizten Backrohr bei 250° ca. 10-12 min bis hellbraun backen. Ausgekühlt mit etwas Zimt und Staubzucker bestreuen

Tipp

Nach Wünsch können Sie die Puddingtörtchen auch mit geschlagenem Obers dekorieren.

  • Anzahl Zugriffe: 1313
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Puddingtörtchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Puddingtörtchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Puddingtörtchen