Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Porridge Muffins

Zutaten

  • 500 g Joghurt
  • 1 EL Agavendicksaft (alternativ: Honig, Ahornsirup)
  • 2 EL Öl
  • 3 TL Backpulver
  • 325 g Haferflocken
  • 60 g Buchweizen
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zimt
  • Vanille (nach Geschmack)
  • Kardamom (nach Geschmack)
  • Cranberries
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 180 °C Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  2. Bis auf die Cranberries alle Zutaten in einer Schüssel vermengen.
  3. Die Hafermasse in Muffin- oder Minicake-Formen füllen und mit Cranberries bestreuen.
  4. Im Ofen für 40-50 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.
  5. Die fertigen Muffins mindestens 30 Minuten auskühlen lassen.

Tipp

Eignen sich wunderbar zum Mitnehmen und können mit der Hand gegessen werden. Statt Cranberries passen auch Rosinen darübergestreut.

Sie können die Hafermasse auch in einer Kastenform als Porridge Brot backen. Sehr gut passt dazu Ricotta oder Frischkäse. Als Gewürze können Sie auch fertige winterliche Gewürzmischungen verwenden und nach Lust und Laune variieren.

  • Anzahl Zugriffe: 4775
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Porridge Muffins

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Porridge Muffins

  1. Morli59
    Morli59 kommentierte am 06.02.2019 um 09:48 Uhr

    ich habe sie in einzelnen Muffinsformen in der Heissluftfritteuse gemacht, sind wunderbar geworden

    Antworten
  2. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 13.01.2019 um 20:52 Uhr

    Eine tolle Alternative zum Frühstück

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen