Pilz-Bruschetta

Für die Pilz-Bruschetta das Öl in einer Pfanne heiß machen und Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Pilze reinigen, fein hacken und beifügen. Mit Salz, Pfeffer, etwas Zitronensaft und geh

Zutaten

Portionen: 4

Zubereitung

  1. Für die Pilz-Bruschetta das Öl in einer Pfanne heiß machen und Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Pilze reinigen, fein hacken und beifügen. Mit Salz, Pfeffer, etwas Zitronensaft und gehackter Petersilie aromatisieren.
  2. Brot in Scheibchen schneiden und im Rohr oder dem Toaster kurz antoasten.
  3. Die Pilzmischung daraufgeben und die Pilz-Bruschetta vor dem Servieren mit etwas Pecorino bestreuen.

Tipp

Pilz-Bruschetta schmeckt auch mit gerösteten Pinienkernen!

  • Anzahl Zugriffe: 15422
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare7

Pilz-Bruschetta

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 02.09.2017 um 20:46 Uhr

    Ich schneide noch eine Tomate zu den Pilzen.

  2. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 23.09.2015 um 15:50 Uhr

    SEHR GUT

  3. KarinD
    KarinD kommentierte am 13.09.2015 um 17:22 Uhr

    Super lecker!

  4. yoyama
    yoyama kommentierte am 11.09.2015 um 13:54 Uhr

    ein Gaumenschmaus !

  5. mona0649
    mona0649 kommentierte am 10.09.2015 um 21:07 Uhr

    das ist einfach super

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pilz-Bruschetta