Pfläumli

Zutaten

Portionen: 60

  • 250 g Rohzucker
  • 175 g Roggenmehl
  • 175 g Weizenmehl
  • 2 Eier
  • 50 g Honig (erwärmt)
  • 1/2 Pkg. Lebkuchengewürz
  • 1 TL Natron
  • 1/2 Glas Powidlmarmelade
  • 400 g Dörrzwetschken
  • 1 Eiklar
  • Schokoglasur
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Pfläumli Eier, Zucker und erwärmten Honig mixen. Restliche Zutaten unterrühren und zu einem glatten Teig verarbeiten und rasten lassen.
  2. Den Teig ausrollen, Scheiben ausstechen und mit Eiklar bestreichen - bei 170 °C ca. 10 min backen. Die ausgekühlten Scheiben mit Powidlmarmelade bestreichen und die Dörrzwetschken darauf setzen.
  3. Anschließend die Pfläumli in Schokolade tunken.

Tipp

Die glasierten Pfläumli mit weißer Schokoglasur verzieren oder verschiedenfärbig, einmal weiße Schokolade, einmal dunkle eintauchen. Wer möchte setzt noch eine halbe Walnuss auf die eingetauchten Kekse.

  • Anzahl Zugriffe: 2930
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Pfläumli

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Pfläumli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pfläumli